Archiv

Happy New Year

Ja, n bissl spät, das weiß ich selber :D Aber meine Motivation lies bisher noch nix zu. Und da Freitag schon wieder Party ist und ich danach zu nix mehr in der Lage bin, schreib ich doch lieber jetzt. Ich muss endlich mal wieder einen Blog finden, in den auch Fotos rein kommen und man nicht so einen Minispeicher wie hier hat *seufz*
Hab mir Silverster mal wieder schön den Finger beim Böller anzünden verbrannt, aber das ist ja nun schon fast Tradition *grinsel*
Morgen wird dann noch eingekauft, damit es Freitag genug Pizza und essen gibt

2 Kommentare 3.1.07 15:04, kommentieren

Wieder zurück

Die party war wie immer.. seeeeeeehr lustig aber nun ist das auch schon alles wieder Vergangenheit, sitze wieder in Braunschweig und hab meinen ersten Tag hinter mir... ene beschreibung? oooookay: Als mein wecker um 7 Uhr klingelte, dachte ich ich müsse sterben, konnte die Augen nicht aufhalten und hatte seeeeeeehr schlechte Laune. Also Kontaktlinsen reingeschmissen, Augen brannten, gequält gefrühstückt (zum Glück war noch keiner ausser mir in der Küche.. war alles andere als kommunikativ), Sachen gepackt (die Hälfte vergessen) und runter zur Schule.. Naja da wir nur Praktikum hatten sollte es schnell vergehen.. aber DIE aufgabe war nun doch sehr gut.. Zwei Lösungen herstellen, 25g Efeu Blätter klein reissen.. und mit SaccharoseLösung in den Mixer tun.. das in 5 kleine Schnappdeckelgläser nach der Filtration aufteilen und die in alufolie einpacken.. Ab ins Kältebad mit dem Licht und alle 10 Minuten eins rausnehmen, die Farbe notieren und wieder reinlegen.. War also doch sehr angenehm ^^
Nun werd ich wohl ne runde schlafen oder so.. bin leider immernoch tot müde

8.1.07 12:12, kommentieren

Sagt was ihr wollte.. irgendwie halte ich mich immer noch für einen schlechten Menschen..
Und meine Laune heute ist , freundlich ausgedrückt, grausam.. ich bin der Meister der stimmngsschwankungen, aber da muss ich nun durch um vielleicht die Erleuchtung zufinden.. sry schlechter Scherz.
Nun gut, ich verkriech mich dann mal ins Bett, seh fern oder mach was anderes stumpfsinniges

11.1.07 19:05, kommentieren

My Bags are packed.. I'm ready to go.. Tatsächlich ist es nur eine Tasche..aber ich glaub das We daheim tut mir recht gut.. hoffentlich.
Auch wenn ich mir den kompletten Samstag mit Protokollen zugeschaufelt hab.. aber Ablenkung soll ja helfen. Und im Notfall gibts auch noch Internet, Telefon und das kleine Handy



ps: ich wollte nie das es dir wegen mir so geht :S

12.1.07 13:07, kommentieren

hmmm

Dunkelheit umhüllt mich immer weiter,
die Kälte fährt mir unter die Haut.
Wie konnte es nur so weit kommen?
Ich sitze hier, weiß nicht ein, nicht aus.
Schreibe einen Brief mit unsichtbarer Tinte,
auf dass er alle Fragen beantwortet und vor allem die,
auf welche ich selbst keine Antwort weiß.
Die tiefe Traurigkeit in mir, hat etwas beruhigendes,
sie zeigt mir, wie tief meine Gefühle gehen können.
Alles scheint plötzlich so nichtig, unwichtig,
wenn sich einem die Gefühlswelt ergießt.
Ich trage den Brief nah an meinem Herzen,
er soll die Menschen erreichen die ihn verdienen.
Für sie wird die Tinte sichtbar sein,
alles soll klar und deutlich sein,
damit sie mich verstehen, wenn ich selbst es nicht kann.



13.1.07 14:26, kommentieren

Und wer hält mich, wenn ich falle?
Oder werde ich den Aufprall alleine meistern(müssen)?
Soviel Gefühl in mir, so wenig Platz es auszuleben...

13.1.07 15:59, kommentieren

Jetzt aber...

Ich habe es gründlich satt mich selbst jammern zu hören, deswegen wird nun auch was getan. Hört hört, es ist wahr.
Als erstes werde ich mich auf Diät setzen, ach nein eine Nahrungsumstellung machen (hab ich ja heute gelernt). Es lebe Weight Watchers Dann werde ich diese Woche wohl mit Svenja ins Fitnessstudio gehen, und das lieber heute als morgen, wenn ich ehrlich sein soll.
UND dann sollte ich vielleicht mal einsehen, das ich gar nicht so ein schlimmer Mensch bin, wie ichs gern hätte...
Das klingt doch zumindest mal nach einem Plan...auch wenn ich im Moment nicht viel Kraft habe, werde ich die Restliche hierfür nutzen und daraus hoffentlich neue schöpfen

1 Kommentar 14.1.07 19:18, kommentieren