Untergangsstimmung

Heute ist und war ein blöder Tag... nur mal so nebenbei hab ich  die Klausur in den Sand gesetzt aber richtig.. frag mich ob ich da überhaupt was richtig hab.. bin nicht so gut im raten
Alle um mich rum sind krank.. es ist nur eine Frage der Zeit bis es mich trifft.. bald wird es wohl soweit sein, wahrscheinlich wenn meine Ferien anfangen.
Caro´s Geschenk ist heut gekommen, so hab ich zumindest eine Sorge weniger und ich hab mir heut nen Haufen ner Fachbücher bestellt (und musste mir von meiner Mutter Geld leihen) Schon blöd wenn das Bafög einfach nicht kommen will :/
Naja.. heute wurden wir das erste Mal grob übers Examen aufgeklärt... Die Noten aus dem 3.+4.Semester zählen 50% und das Examen zählt nochmal 50%... da stellt sich einem die Frage.. was ist mit den Noten aus dem 1.+2. Semester... die Antwort? Die sind null und nichtig und zählen nix mehr. Ist ja egal das man jedes Semester andere Lernfelder hat.. naja warum haben wir uns also angestrengt? Ich weiß es nicht.
In den Ferien werd ich auch gleich weiter lernen dürfen, da wir gleich anch den Ferien zwei Klausuren schreiben, dessen Mappen mit dem Stoff jetzt schon dicker sind, als so manche die sich bei mir über ein Schuljahr angesammelt haben. Mir ist richtig schön bewusst geworden, dass dieses Jahr sehr sehr anstregend wird.
Im Moment fühl ich mich einfach total leer und ausgepowert... antriebslos und launisch.. Was würde ich dafür tun, einfach mal einen netten Abend mit Freunden zu verbringen.. aber die meisten haben genug selbst zu tun und bei anderen warte ich seit ca 6 Monaten, dass sie mir sagen, das sie mal einen Abend Zeit haben *seufz* Manches soll wohl einfach so sein....

17.10.07 20:26

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


naddy (17.10.07 21:53)
ja, ich fühl mich angesprochen....*schäm* ist aber auch alles nicht so einfach... :-s
tut mir leid, dass es momentan so bei dir aussieht...*knuddl*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen