etwas gestöbert zum Thema Liebe


Wenn die Liebe ein Medikament wäre,
der Beipackzettel wäre ein dickes Buch.
 Ernst Ferstl, (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Die wahre Liebe will nichts als lieben.
Christine von Schweden, (1626 - 1689)

Am Ende all meiner Wege, bist du mein Ziel
Am Ende all meiner Nächte, bist du mein Morgen
Am Ende all meiner Gedanken, bist du meine Ruhe
Am Ende all meiner Tage, will ich in deinen Armen sein.
Unbekannt

Verliebte sind immer ein bisschen verrückt.
Das Paradoxe ist, daß sie es wissen
und nichts dagegen unternehmen wollen.
Volkmar Frank, (*1962)

Die Liebe hat einen guten Humor,
sie macht jeden Verliebten lächerlich.
Daniel Hugentobler, (*1988)


26.10.06 15:50

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


caro (26.10.06 19:50)
"Für die Welt bist Du
irgendjemand-
aber für irgendjemand
bist du die ganze Welt!"
(weiß leider nicht von wem) ...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen